Sehr geehrter Besucher, Sie nutzen leider eine stark veraltete Browserversion.
Zur optimalen Darstellung und vollen Funktionalität unserer Seite sollten Sie stets
die neuesten Browsergenerationen verwenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Seitenkopf



Hauptinhalt




Blick in die Werkstätten: Gravur.

Was passiert bei der Gravur? In der Gravurabteilung findet die „Geburtsstunde“ Ihrer Auszeichnungen statt. Der Gravurstempel oder Prägestempel, die Vorlage für die spätere Prägung, wird detailliert ausgearbeitet und bekommt hier seinen ganz individuellen Schliff.

Impressionen aus unserer Gravurabteilung

Details unserer Gravurtechnik

  • Vorarbeiten durch moderne CNC-Gravurmaschinen
  • Individuelle Handgravur durch ausgebildete Graveure und Graveurmeister
  • Umsetzung von plastischen und detaillierten 3D-Motiven und Portraitreliefs
  • Ausarbeitung im Bereich von Zehntelmillimetern möglich
  • Computergesteuerte Personalisierung/Nummerierung
  • Einziger Ausbildungsbetrieb in RLP für Graveure
  • 3 CNC-Gravurautomaten
  • Qualitätssicherung durch Graveurmeister






Seitenfuß