Sehr geehrter Besucher, Sie nutzen leider eine stark veraltete Browserversion.
Zur optimalen Darstellung und vollen Funktionalität unserer Seite sollten Sie stets
die neuesten Browsergenerationen verwenden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Seitenkopf



Hauptinhalt




Laufmedaillen für alle Lauf- und Straßensportevents.

Betrachtet man die Geschichte des Laufens, so muss man bei unseren Urahnen in der Altsteinzeit anfangen, die nicht liefen, um eine Laufmedaille zu erringen, sondern zur Sicherung des Überlebens.
.
Sportwettbewerbe und Laufevents im heutigen Sinne kennt man seit den Olympischen Spielen der Antike im 7. Jahrhundert vor Christus. Als Siegesprämie gab es keine Laufmedaillen oder Marathonmedaillen, sondern meist Amphoren mit feinstem Olivenöl.
.
Medaillen für Laufevents in Silber und Bronze gab es erst ab 1896 bei den ersten Olympischen Spiele der Moderne in Athen. Goldmedaillen wurden erstmals 1908 bei den Olympischen Sommerspielen in London verliehen, nicht nur als Lauf- oder Marathonmedaillen, sondern als Medaillen für alle teilnehmenden Sportarten.
Seitdem wurde das Laufen immer populärer.
.
Was bewegt uns Menschen dazu, an Laufevents teilzunehmen?
Laufen wir vor etwas weg, irgendetwas hinterher oder einfach unserem Ziel entgegen?
Warum sind wir so stolz auf unsere Laufmedaillen und Marathonmedaillen?
.
Sicher hat jeder seine individuellen Gründe und Ziele, sicher ist aber auch, dass die gewonnen Medaillen für Laufevents so viel mehr als nur Sieger- oder Finishermedaillen für einen beendeten Lauf oder Marathon sind!
.
Die Laufmedaille als Medaille für die Fitness
Vom Gehen über Joggen, Langstreckenlauf, Sprint bis zur Rennteilnahme bietet kaum eine andere Sportart so viele Möglichkeiten, im eigenen Rhythmus zu trainieren. Dabei kann die Ausdauer gesteigert werden, um die Fitness zu optimieren.
.
Die Laufmedaille als Medaille für die Umwelt
Laufen kann überall auf vorhandenen Wegen ausgeführt werden und erfordert kaum zusätzliches Material. Deshalb ist es eine umweltfreundliche Sportart.
.
Die Laufmedaille als Medaille für die Gesundheit
Beim Laufen wird der komplette Körper mit allen Muskeln, Bändern und Sehnen beansprucht. Das stärkt das Herz-Kreislauf-System, der Stoffwechsel wird angeregt, Cholesterin- und Blutzuckerspiegel werden gesenkt und das Immunsystem gestärkt.
.
Die Laufmedaille als Medaille für Glückseligkeit
Beim Laufen werden Glückshormone und Endorphine ausgeschüttet. Deshalb macht Laufen nicht nur gesund, sondern auch glücklich!
.
Die Laufmedaille als Medaille für das Selbstbewusstsein
Egal wie lang die Distanz des Laufes ist, wenn man die Ziellinie überquert, hat man nicht nur den Lauf geschafft, sondern ein Ziel erreicht, das man sich selbst gesteckt hatte. Das stärkt das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein.
.
Die Marathonmedaille als Medaille für Anerkennung von außen
Wer einen Marathon beendet darf stolz auf sich sein. Besonders gut tut es aber, die Anerkennung anderer zu erhalten, vielleicht sogar bewundert zu werden.
.
Die Marathonmedaille als Medaille für die Ausdauer
Die Regelmäßigkeit beim Training steigert die Leistungsfähigkeit und Ausdauer beim Laufen. So macht man kontinuierlich Fortschritte, die permanent die Bereitschaft zum Laufen steigern. Eine solche Ausdauer ist in vielen Lebenssituationen von Vorteil.
.
Die Marathonmedaille als Medaille für Selbstmotivation
Ein guter Trainingsplan ist der richtige Weg, sich mehrmals in der Woche oder sogar täglich zum Laufen zu motivieren. Diese Selbstmotivation trainiert das Durchhaltevermögen, das man zum Erreichen persönlicher Ziele braucht.
.
Die Marathonmedaille als Medaille für den Erfolg
Marathonläufer trainieren ihre körperliche und ihre mentale Stärke. Als Siegertypen, die hartnäckig ihre Ziele verfolgen und stets an ihre Grenzen gehen, erhöhen sich so ihre Erfolgschancen in der Arbeitswelt.
.
"Im Grunde bleibt uns im Leben nur das Erlebte, das, woran wir uns erinnern, woran wir mit Rührung zurückdenken", formuliert es Kilian Jornet, der als Trailrunner, Bergläufer, Skyrunner, und Duathlet schon zahlreiche Medaillen für Laufevents gewonnen hat.
.
STUCO-Medaillen bieten Ihnen die optimale Form, um diese Erinnerungen für immer wach zu halten. Mit Laufmedaillen, Finishermedaillen, Marathonmedaillen und Medaillen für alle Arten von Laufevents, schaffen sie persönliche Erinnerungen von bleibendem Wert.

Individuelle Lauf- oder Marathonmedaillen – alle Ausführungsarten – hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis für Ihr Sportevent.

Sie sind Organisator oder als Sportveranstalter tätig und suchen individuelle Medaillen für Ihre Lauf- oder Marathonveranstaltung? STUCO entwirft und produziert für Sie unverwechselbare Unikate – ganz nach Ihren Vorstellungen und zu Ihrem Wunschtermin. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail – gerne beraten wir Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Produktdetails individuelle Laufmedaillen


  • STUCO gibt Ihren Laufmedaillen & Marathonmedaillen die geeignete Form

    • Produktionsfähige Größen: von 30 mm bis 130 mm Ø
    • Nahezu jede Sonderform umsetzbar
    • Zahlreiche günstige Standardformen verfügbar, z.B. rund, rechteckig, oval u.v.m.

     

    Individuelle Sportmedaille Standardform   Individuelle Sportmedaille Sonderform
    Standardformen   Sonderformen

  • STUCO setzt Ihre Laufmedaillen/Marathonmedaillen kreativ nach Ihren Vorstellungen um - ganz individuell. Sehen Sie hier eine Auswahl unserer Ausführungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Lauf-/Marathinmedaillen:

    STUCO setzt Ihre Medaillen-Wünsche kreativ nach Ihren Vorstellungen um - ganz individuell. Sehen Sie hier eine Auswahl unserer Ausführungsmöglichkeiten für Ihre individuelle Medaille:

     

    3D Relief Prägung   Plastische 3D-Relief Ausarbeitung
         
    2D Relief Prägung   Flache 2D-Relief Umsetzung
         
    Farbauslegung auf Metall  

    Zusätzliche
    Farbauslegung 
    (teilweise oder ganz)

         
      Druck von Bild- und Fotomotiven

     

    Weitere umsetzbare Optionen

     

    • Einseitige oder beidseitige Gestaltung der Laufmedaille/Marathonmedaille
    • Mehrteilige Umsetzung

     


  • STUCO fertigt Ihre Medaillen und Münzen aus vielen möglichen Materialien. In unserer Galvanik erhalten Ihre individuellen Medaillen dann zusätzlich den letzten "Schliff" mit Ihrer Wunsch-Metallfarbe.

    • Messing / Goldfarbig
    • Bronze
    • Kupfer
    • Silberfarbig
    • 24ct-Echtvergoldung
    • Poliert
    • Sandgestrahlt
    • Echtversilberung
    • Alt- bzw. Antiksilber
    • Alt- bzw. Antikkupfer
    • Mattiert
    • Sandgestrahlt

     
    Beispiele

    Gold sandgestrahlt Schrift poliert   Kupfer roh   Silber alt   Silber blank
    24ct-Gold
    Schrift poliert
      Kupfer roh

      Silber alt

      Silber blank

     

    Übersicht Galvanikoberflächen


  • Ob ohne oder mit – ob oben oder auf der Rückseite Ihrer Laufmedaille - Sie haben die Wahl zwischen zahlreichen Befestigungsmöglichkeiten.

     

    Halsband   Halskordel     Bandschluppe
    Halsband   Kordel   Karabinerband    Bandschluppe

     

     



  • Veredelungsmöglichkeiten Lauf- & Marathonmedaillen

    Ihre indviduelle Lauf- oder Marathonmedaillen sollen etwas ganz Besonderes sein? In unseren Produktionswerkstätten kommen zahlreiche Veredelungstechniken zum Einsatz, um Ihre Lauf-/Marathonmedaillen zum Glänzen zu bringen.

     

    Beispiele

    Diamantschliff auf Metall   Kunstemaille auf Metall   Gravur auf Metall
    Diamant-/Wellenschliff   Kunstemaille   Gravur
             
    Direktdruck auf Metall   Bicolor auf Metall  
    Direktdruck   Bicolor   Farbauslegung

     

    • Einzelnummerierung und Einzelgravuren
    • Galvanische Veredelung wie Polieren und Mattieren
  • So stellen wir Ihre Lauf- & Marathonmedaille her

    In unserer Metallmanufaktur kommen zahlreiche Produktionsverfahren und Materialien zum Einsatz, um Ihre individuellen Lauf-/Marathonmedaillen so richtig in Form zu bringen.

     

    Prägung

     

     

    • 1000-Tonnen-Kniehebelpresse
    • Beidseitige Prägung möglich
    • Ring- und Automatenprägung für Großserien
    • Leichte Hohlprägung
    • Edles Erscheinungsbild
    • Für filigrane Nachbildung geeignet
    • Verarbeitung von Metallen wie z.B. Messing, Kupfer und Edelmetallen (Silber, Gold, etc.)

     

     Guss

     

     

    • Günstiges Produktionsverfahren
    • Für Durchbrüche und filigrane Konturen
    • Für starke plastische 3D-Motive

     

    Druck

     

     

    • Individualisierung in Serie
    • Besonders kostengünstiges Verfahren
    • Auch in Kombination mit Reliefmotiven möglich
    • Strich- und 4c-Motive umsetzbar

     

    Gravur

     

     

    • Schnelles Verfahren für kleine Auflagen mit einfachen Motiven
    • Für zusätzliche Individualisierung von Reliefmotiven (z.B. Namen)
    • Zusätzliche Farbauslegung möglich
  • Das könnte Sie auch noch interessieren

    Sie haben auch Interesse an anderen Metallartikeln aus unserem Programm?
    Wir produzieren individuell für Sie - für jeden Anlass:

     

    • Münzen
    • Sportmedaillen
    • Vereinsmedaillen
    • Ehrenmedaillen
    • Verdienstmedaillen
    • Auszeichnungsmedaillen
    • Wissenschaftsmedaillen
    • Stadtmedaillen
    • Sonderanfertigungen
    • Individuelle Medaillen-Unikate
    • Medaillen für Mitarbeiterehrungen 

     

    Rufen Sie uns an. Gemeinsam besprechen wir, wie Ihre Vorstellungen umgesetzt werden können.

     

    Ihr STUCO-Team


Sie möchten gerne ein unverbindliches Angebot oder haben Fragen zu unseren individuellen Lauf- und Marathonmedaillen?

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.
Wir beraten Sie gerne
.


Video: Erfahren Sie mehr über STUCO.


Lieferzeit: ca. 20 Arbeitstage
Mindestbestellmenge: 500 Stück

Warum Laufmedaillen von STUCO?

 

  Persönliche Beratung von Beginn an.
Ein zentraler Ansprechpartner.
  100%iges Qualitätsversprechen.
Metallhandwerk seit 1882.
  Garantierte Liefertreue.
Auch wenn`s mal schnell gehen soll.
  Umweltschutz & saubere Produktion.

Preisbeispiel

1,70 €/Stück

  • Medaille 50 mm Ø
  • Einseitig aus massivem Metall geprägt
  • Farbe: altsilberfarbig
  • Auflage: 1.000 Stück
  • Inkl. Halskordel
  • Ab Werk zzgl. Mehrwertsteuer






Seitenfuß